Nanami

Vier Mädels, drei Brötchen, zwei Eier und ein Café

Das ergibt zusammen zehn Gründe, warum ein Frühstück gemeinsam mit den Freundinnen unumgänglich ist:

Sieht das nicht lecker aus?

1.  Zu viert frühstückt es sich nicht so alleine

2.  Jede Menge Spaß und Blödsinn

3.  Die Lachmuskeln laufen einen Marathon

4.  Man bekommt alles serviert und muss sich um nichts  kümmern

5.  Man verbringt einige wunderschöne Stunden

6.  Gemeinsames Lästern

7.  Tiefsinnige Gespräche

8.  Man fühlt sich Zuhause (angekommen)

9.   Der Tag beginnt wenigstens einmal schön

10. Man sieht seine Freunde

So, das sind meine zehn Gründe, warum ein Frühstück mit meinen drei Hennen unumgänglich ist und ich es immer wieder tun würde (wenn auch nicht unbedingt zu diesem Preis xD)!!

Es war wirklich ein so wunderbarer Tag bzw. Morgen! Ich liebe diese Momente/ Augenblicke, wenn ich mich um nichts sorgen muss und alles um mich herum vergessen kann! Denn dann kann ich sein, wie ich bin, kann mich so doof verhalten , wie ich möchte und ihr findet es nicht peinlich, sondern lacht (mich stattdessen aus ) *g*. Die Sonne hat geschienen, alle waren gut gelaunt, das Frühstück hat geschmeckt und wir haben zusammen so viel gelacht und Unsinn geredet. Herrlich! Ich liebe unsere Mädelsrunden einfach!
Das war wirklich eine gute Idee, brunchen zu gehen. Und wer hatte sie gehabt, na na naaaa?? Rööchtööösch xD. Auch wenn der Service weniger Service war, als er hätte sein müssen, aber war trotzdem in Ordnung. Wir hatten unseren Spaß, dummerweise auch genau dann, wenn die Bedienung den Tisch hinter uns bediente ^^°. Egal, was solls, wir hatten unseren Spaß, das zählt! (Und nicht, dass andere Leute darunter leiden müssen O.o xD) Das Essen hat gut geschmeckt, vor allem die neue Eigenkreation von meinem lieben Teufelchen! Genannt: Salatbomber! Stellt euch darunter vor, was ihr mögt *g*. Aber es schmeckt! ^^ Für den Namen ist natürlich Madame Moi verantwortlich gewesen. Wäre diese doofe Wespe nicht gewesen, dann wäre das Frühstück perfekt gewesen oder war es vielleicht gerade mit der Wespe perfekt? O.ô
Wie dem auch sei, ich erinnere mich sehr sehr gerne an diesen Morgen zurück und freue mich schon auf den nächsten Brunch, den wir ,wie bereits besprochen, selbst kreieren werden.

Ich kann euch allen da draußen nur empfehlen, geht BRUNCHEN MIT EUREN FREUNDEN! Dann vergesst ihr, wer ihr wirklich seid und könnt einen Augenblick lang davon schweben.

Danke meine Lieben! Merci :-*

18.8.10 21:32


Da bin ich wieder!

Ja, ich lebe noch, man mag es kaum glauben *g*. Der eine wird jetzt wohl vor Freude vom Stuhl fallen, ein anderer zuckt gleichgültig mit den Schultern und wieder ein anderer wird wohl den Kopf an die Wand schlagen xD.
Wie dem auch sei, ich werde nun versuchen alles wichtige aufzuholen und hier niederzuschreiben und der Rest sollte sich dann hoffentlich mal von alleine ergeben. Ich möchte versuchen wieder regelmäßiger zu schreiben! Also, auf gehts!

 Aber erst einmal essen! Ich hab Hunger und die Pizza hat auch schon gepiepst bzw. der Ofen hat mir soeben mitgeteilt, dass die Pizza diabolo (*oh oh oh* ) zum aufmapfen bereit sei!

 Bis später.

18.8.10 20:04


Mein Az.: 10-001-nm

Az. = Aktenzeichen ;-) Für alle, die sich mit den Abkürzungen innerhalb einer Kanzlei bzw. des Rechtswesens nicht auskennen. ;-)

Nun ja, jetzt bin ich also schon eine Woche und drei Tage in der Kanzlei und weiß noch lange nicht alles. Wer hätt's gedacht xD. Es gibt sooo vieles, was man alles lernen muss, aber das ist ansich ja nicht schlimm. Im Gegenteil, es macht Spaß mal wieder etwas Neues zu lernen und dadurch wird es schließlich auch nicht langweilig. Auch wenn ich nicht immer etwas zu tun habe und manchmal nur vor dem PC sitze und den Bildschirm anstarre bzw. mich durch das System klicke (damit ich es irgendwann aus dem "ff" beherrsche ^^), habe ich trotzdem Spaß an der Arbeit. Anfangs neigt man sehr leicht dazu, kopieren oder scannen als eine langweilige, total öde und "unwichtige" Tätigkeit abzutun. Wenn man aber immer wieder kopieren muss, dann bemerkt man schnell, dass das Kopieren eine wichtige und verantwortungsvolle Tätigkeit ist. Denn fehlt einmal eine Kopie in der Akte und auf der Kopie stand etwas relevantes für den jeweiligen Prozess, dann könnte unter Umständen der Fall verloren werden. Dies wiederrum kann zu Kosten führen, die die Kanzei letztlich übernehmen muss... Und so weiter und so fort. ^^
(Ich denke, ihr wisst, was ich damit ausdrücken will *g*)

Alles in allem macht mir das Praktikum Spaß, auch wenn ich manchmal um 5:30 Uhr aufstehen muss... -.-° Dennoch ist es toll den Tag über zu "arbeiten". Ich hab etwas zu tun! Das ist im moment das wichtigste! *g* ^^

Zur Erklärung des Az.:
10 steht für das Jahr, sprich 2010
001 steht für die Nummer der Akte bzw. hier dieses Berichtes
nm steht für meinen Namen ;-) ist also mein Kürzel
Tja, und so setzen sich auch die Aktenzeichen in unserer Kanzlei zusammen. Allerdings ist das von Kanzlei zu Kanzlei verschieden, jede hat ihr eigenes System.

Und ich kann auch schon selbstständig ein zK schreiben. :D
Erklärung: zK = zur Kenntnisnahme, also eine Kenntnisnahme schreiben. ^^ Den Text dazu kann ich mittlerweile auswendig, ist eigentlich auch nur ein Satz. Aber die Sätze in diesen ganzen Schreiben haben es schon in sich... ^^° Na ja, aber ich hatte vorher ja auch nichts mit Recht, Rechtsanwälten, Kanzleien ect. zu tun. Von daher... alles ok! *g*


Mit freundlichen Grüßen,

Nat

*frech grins* Das färbt noch auf meinen Schreibstil ab xD.

 

13.4.10 20:01


Mein Herz schlägt immer noch für dich

"Als wir zwei damals losgegangen sind hab ich gedacht
dass wir einfach nur mal kurz spazieren gehn
eine kurze Runde um den Block die niemals aufgehört hat
wir gehn seit Jahren so kein Ende abzusehn"

Malediva: Mein Herz schlägt immer noch für dich

Tja, in diesen wenigen Zeilen steckt eigentlich alles schon drinnen, was ich über meine Beziehung sagen könnte. Denn damals, als ich das erste und auch einzige  Date mit meinem Schatz hatte, trafen wir uns in der Stadt und liefen einfach mal los. Gedacht habe ich mir damals nicht viel dabei. Der Spaziergang jedoch dauerte ewig und hat bis heute kein Ende gefunden. Zum Glück .

Die Liebe ist schön, aber auch schmerzhaft. Ich kenne beide Seiten, allerdings besteht die schmerzhafte Seite letztlich "nur" darin, dass ich Sehnsucht habe, ihn vermisse, wenn er nicht bei mir ist. Und das ist wohl die schönste aller schmerzhaften Seiten der Liebe.
Ich bin froh, dass ich ihn gefunden und vor allem lieben gelernt habe. Es tut gut, jemanden an seiner Seite zu haben, auch wenn er manche Male einem zu nah auf der Pelle hockt xD. Aber das sind Kleinigkeiten, die in der Liebe ganz normal sind. Das witzige daran ist ja, dass man sich manchmal nicht ausstehen kann, weil man zu viel und zu lange aufeinander gesessen hat, aber im nach hinein den geliebten Menschen sofort vermisst, sobald nur eine Sekunde seines Nicht-mehr-Daseins vergangen ist. Schlimm, oder? *g* Ja, ich bin sehr glücklich mit ihm. Etwas besseres hätte mir sicherlich nicht passieren können und selbst wenn, ER ist passiert, also gibt es einfach nichts besseres, weil das bessere eben einfach nicht passiert ist. Alles verstanden?

Nun ja, jetzt wisst ihr, wie es momentan liebestechnisch bei mir aussieht bzw. auf welchem "Stand der Dinge" ich mich befinde. ^^

Je t'aime, mon amour. 

 

27.3.10 15:22


Malediven... äh, MalediVA

 

 

Florian - Tetta - Lo (v.l.)

Na, kennt wer dieses Trio? - Nein? Dann solltet ihr es unbedingt einmal kennen lernen!
 
Tetta Müller und Lo Malinke sind sowohl auf der Bühne, als auch im echten Leben ein schwules Pärchen. Zusammen mit Florian Ludewig, dem Pianisten, der allerdings Frau und Kinder hat, treten sie auf Deutschlands Kleinkunstbühnen auf. Man würde ihre "Show" als Kabarett und/mit Chanson bezeichnen. Auf der Bühne nennt sich das Trio "Malediva" und beigeistert nun schon seit zehn Jahren das Publikum.
Und das kann ich wirklich nur bestätigen! Wer mal die Gelegenheit hat, sich ihre Show anzusehen, der sollte diese auch nutzen! Die Lieder sind nicht nur lustig, sondern auch geistreich. Mal langsam, mal schnell. Und die Texte bzw. Dialoge sind einfach nur der Hammer! Anders kann ich es gar nicht ausdrücken.
Letzten Samstag durfte ich zum dritten Mal, leider waren es nur zwei Stunden, Malediva genießen. Und der Abend war einfach nur geil! Ich musste sogar weinen vor lachen... xD Und ich kann euch sagen, dass tut richtig gut! ^^
 
Zitat Malediva zu ihrem Aufrtitt letzten Samstag: "Das war nun wirklich der allerschönste Auftritt des bisherigen Jahres, ohnehin schon reich an Höhepunkten (hüstel): so ein schöner schwul-lesbischer Haufen mit reizenden heterosexuellen Klecksen darin! Was für eine Welle! Was für ein Schäumen! Wir wollten da gar nicht mehr weg! Leider ist auch der schönste Abend einmal zu Ende – aber diesmal war es wirklich eine Schande, dass man zwei Stunden Show nicht willkürlich verlängern kann![...] Danke, Karlsruhe! Wir sind noch immer benommen und bezaubert; und das ist doch eigentlich unsere Aufgabe! [...]"
 
Was soll ich sagen? Malediva lohnt sich einfach! :DDD

 

27.3.10 14:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Startseite
Archiv
Gästebuch
Kontakt
Über...




Made by Design

body { overflow-y:hidden;x:scroll; } body { overflow-x:hidden;y:scroll; }
Gratis bloggen bei
myblog.de